Die Ampel steht! – Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung zum Koalitionsvertrag

177 Seiten Koalitionsvertrag stehen - sie tragen den herausfordernden Titel „Mehr Fortschritt wagen“. Ein „Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“, das es so noch nicht gab. Für eine Gesellschaft des Respekts und des Aufbruchs. Ich bin stolz, als Teil der Verhandlungsgruppe Bauen und Wohnen etwas dazu beigetragen zu haben und möchte mit Euch darüber sprechen!

Die Ampel steht – so hat Olaf Scholz soeben die Pressekonferenz zum Koalitionsvertrag eröffnet.

177 Seiten sind es geworden, sie tragen den herausfordernden Titel „Mehr Fortschritt wagen“. Sie sind der Einstieg in die Arbeit einer Koalition auf Augenhöhe. Mit drei Partnern, die sehr unterschiedlich sind und dennoch alle ihre Stärken einbringen können, um unser Land voranzubringen. Ein „Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“, das es so noch nicht gab. Für eine Gesellschaft des Respekts und des Aufbruchs. Ich bin stolz, als Teil der Verhandlungsgruppe Bauen und Wohnen etwas zu diesen 177 Seiten beigetragen zu haben. Und ich möchte wissen, was Ihr und Sie davon halten.

Deshalb lade ich herzlich ein, am kommenden Samstag, den 27. November um 16:30 digital mit mir ins Gespräch zu kommen.

Unter diesem Link [https://us06web.zoom.us/j/86318522108] ist die Teilnahme möglich. 

Ich freue mich, Sie und Euch über Details und Hintergründe zu informieren, verschiedene Meinungen zu hören und Fragen zu beantworten – bis Samstag!

 

 

Hier geht es zur Kurzfassung des Koalitionsvertrages.

Hier geht es zum vollständigen Dokument.