Bild: Florian Götting

Frederik Werning und Ralf Pomberg treten zur Landtagswahl an

Bei der Kreisdelegiertenkonferenz am Montag, den 25. Oktober 2021 wurde darüber entschieden, wer aus dem Kreis Warendorf zur Landtagswahl im Mai des kommenden Jahres antreten soll. Für beide Wahlkreise standen zwei Bewerber*innen zur Wahl: Den nördlichen Wahlkreis konnte Ralf Pomberg  aus Beelen mit 54 zu 43 Delegiertenstimmen gegen Andrea Kleene-Erke aus Warendorf für sich entscheiden. Im südlichen Wahlkreis setzte sich Frederik Werning aus Ahlen mit einem deutlichen Ergebnis von 84 zu 14 Delegiertenstimmen gegen Gilbert Wamba aus Beckum durch.

Gemeinsam werden nun die weiteren Schritte für den Wahlkampf geplant – man ist gemeinsam sehr motiviert in einem tollen Team und mit toller Stimmung in der Partei einen progressiven Landtagswahlkampf zu machen.